Zehn Jahre UN-BRK – wie ist der Stand der Dinge?

Seit zehn Jahren ist die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland geltendes Recht. Doch nach anfänglicher Euphorie stellt sich inzwischen die Frage, ob sich  die Umsetzung von Inklusion und Teilhabe aller Menschen nicht zu einer Propagandalüge entpuppt. Inclusio.tv hat sich darüber mit Ilja Seifert, dem langjährigen Vorsitzenden des Allgemeinen Behindertenverbandes in Deutschland, und Marcus Graubner, dem neuen Vorsitzenden dieser Selbstvertretungsorganisation unterhalten.